Neuemission

Unter einer Neuemission versteht man die Ausgabe von Aktien. Dies geschieht entweder im Rahmen eines Börsengangs oder aufgrund einer Kapitalerhöhung. Beim Börsengang kann es sich entweder um die Ausgabe von neuen Aktien handeln oder aber um die Platzierung von Aktien von Bestandsaktionären.


Auch bei der Kapitalerhöhung gibt es Unterschiede. So gibt es Kapitalerhöhungen mit und ohne Bezugsrecht für Aktionäre. Beide Varianten haben ihre Vor- und Nachteile.


Die Preisbestimmung bei einer Neuemission im Rahmen eines Börsengangs erfolgt in den meisten Fällen durch das sogenannte Bookbuilding-Verfahren. Die den Börsengang begleitenden Emissionsbanken legen zuvor eine Preisspanne für den Kauf der Aktie fest. Interessierte Investoren können dann während der Zeichnungsphase Gebote abgeben. Je nachdem wie viele Gebote zu welchem Preis eingingen, legen die Emissionsbanken dann den Emissionspreis fest und welcher der Investoren wie viele der Aktien erhält.

Nicht bei allen Börsengängen ist es möglich, dass man als Privatinvestor dort Zeichnungsmöglichkeiten hat. Zudem sind es häufig junge oder vielfach auch unbekannte Unternehmen, die den Schritt einer Neuemission im Rahmen eines Börsengangs wagen. Dies kann dazu führen, dass es weniger Informationen und historische Daten zu dem Unternehmen gibt, was teilweise die Entscheidungsfindung für ein Investment erschweren kann.


Nicht bei jeder Neuemission bekommen auch alle interessierten Investoren überhaupt Anteile oder die gewünschte Zahl an Aktien. Dies ist mit davon abhängig, wie groß das Interesse an der Neuemission war. Bei manchen Neuemissionen ist das Interesse der Investoren an den Aktien um ein Vielfaches größer als die Zahl der angebotenen Aktien. Dann entscheiden die Emissionsbanken, wer wie viele der Aktien bekommt.


Ob man bei einer Neuemission wirklich zum Zuge kommt, hängt daher auch davon ab, wie groß das Interesse anderer Investoren ist.


Hat dir dieser Beitrag gefallen? Dann abonniere doch unseren kostenlosen Newsletter und erhalte so weiteren Einblick in die Welt der Börse.

Insiderwissen: Unser kostenloses Whitepaper

Sichere dir unser Whitepaper Let´s Make Money, deine regelmäßige Dosis Finanzen und zusätzliche exklusive Goodies unserer Partner¹. Melde dich jetzt an!

Deine Einwilligung in den Versand des E-Mail-Newsletters ist jederzeit widerruflich per E-Mail an marketing@smartbrokerplus.de. Der Newsletter-Versand erfolgt entsprechend unseren Datenschutzhinweisen und zur Bewerbung eigener Produkte und Dienstleistungen.